Entwicklung von Standard- und Individualsoftware


Die PROLOGA unterscheidet sich von anderen Beratungsunternehmen vor allem darin, dass sie nicht nur als reines Beratungshaus auf dem Markt auftritt, sondern ihren Projektpartnern eine ganzheitliche Betreuung zukommen lässt. Teil dieser Betreuung bildet die Softwareentwicklung. Dabei liegt der Fokus zunächst einmal auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung und stetigen Verbesserung der Standardsoftware für die Ent- und Versorgungswirtschaft. Die gemeinsam durch unsere Kunden und unsere kompetenten Berater herausgearbeiteten neuesten Erkenntnisse und Marktanforderungen fließen dabei selbstverständlich stetig in die Entwicklung der Software ein.

Nicht nur aufgrund unserer Partnerschaft mit der SAP und den damit einhergehenden Verpflichtungen zur Lieferung höchster Softwarequalität, sind es zuallererst unsere Kunden und nicht zuletzt unsere eigenen Ansprüche, denen wir verpflichtet sind. Daher unterwerfen wir nicht nur unsere Software diversen Zertifizierungen, auch die Arbeit unserer Mitarbeiter wird in jährlichen Qualitätsmanagement-Audits überprüft. Die daraus gewonnenen Erfahrungen und Kenntnisse fließen somit unverzüglich in den eigenen Qualitätssicherungsprozess ein.

Das mit Standardsoftware nicht immer jeder Prozess abgebildet werden kann, steht sicherlich außer Frage. Auch hier zeichnet sich die PROLOGA durch eine lösungsorientierte Herangehensweise aus. Sie wollen genau Ihren Prozess abgebildet haben? Wir stehen Ihnen selbstverständlich unterstützend bei der Entwicklung Ihrer individuellen Funktionen bzw. der Abbildung Ihrer individuellen Prozesse zur Seite. Sprechen Sie uns an und fordern Sie uns.